25. Februar 2014

Ein BUSSI eingetütet


Ja, das geht. Wenn man es ganz lieb meint und jemanden kennt, der es echt verdient hat, dann kann man (natürlich zusätzlich zur Schokolade) ein Bussi mit in die Tüte packen.


Man muss dann aber ganz schnell die Tüte mit einer Wäscheklammer verschließen und natürlich draufstempeln, was drin ist...


Und wenn der Beschenkte es aufmacht, kommt ihm ein kleiner, lieber Gruß entgegen und er freut sich hoffentlich darüber.


Die Tütchen sind schon längst unter vielen lieben Menschen verteilt und wir hoffen, der kleine Gruß kam auch bei allen heil an?!
Euch allen auch ganz liebe Grüße!
Bettina und Maria

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Die sehn ja goldig aus, ja das mit dem Bussi ist so eine Sache, wem gibt man ein Bussi,ich denk all denen die einen ganz lieb haben.
hast du toll gemacht
glg Gertrude

Geri hat gesagt…

These are so very sweet! Just started following...thanks for the inspiration!

Kreativmomente hat gesagt…

Zauberhaft wie immer!!!!!!!!!!

Ich Drück Euch Mädels....
Und liebe Grüße
Christine

Kati hat gesagt…

das ist ja herzig!!! Das Miniherzchen paßt so schön zum Papier. Wunderschön.

LG Kati

katrin kme hat gesagt…

Wow, wie lieb!
Sieht klasse aus!

Lg, katrin

Stempelfix hat gesagt…

Tolle Tütchen! Sehen toll aus :)
LG Tanja

Stempelfix hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Marion hat gesagt…

Hallo Maria,

1000 Dank, das Bussi (und die Schoki) sind angekommen!!! Freu' mich schon auf unseren nächsten Bastelabend.

Liebe Grüße
Marion

Cordula hat gesagt…

Na hoffentlich habt ihr gut verschlossen, net dass das Bussi rausschlupft ;)
Toll gemacht!!!
liebe Grüße
Cordula

Dani Bastelecke hat gesagt…

Hallo

das ist eine Tolle Idee.
Gefallen mir sehr gut die kleinen
Tütchen.

LG Dani

Herzlich willkommen auf dem Blog "BeStempelt". Schön, dass Du vorbeischaust!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...